Am 16.Juni fand unser alljährliches Sonnwendfeuer statt. Schon früh morgens versprach der Tag schön sommerlich zu werden und wir wurden nicht enttäuscht. Es wurde reichlich geflogen, um es genauer zu sagen, soviel das nichteinmal die Ladestation mit genug Steckplätzen aufwarten konnte. Nachdem für den Energiehaushalt unserer Akkus gesorgt war, musste natürlich auch bei uns der Hunger gestillt werden und wie üblich wurde dazu der Grill angeworfen. Unsere Jugendlichen wollten natürlich nicht unnütze Zeit vergeuden und flogen im Anschluss direkt weiter bis spät am Abend.

Als es anfing zu dämmern, viel ihnen allerdings auf das ja noch was zu einem Sonnwendfliegen fehlt, mit Hilfe der vielen Anwesenden Helfer war das Holz schnell aufgeschlichtet. Traditionell wurde als Krone eine Bauleiche aufgesetzt, nun war alles bereit den Abend bei einem schönen Feuer ausklingen zu lassen, aber seht selbst, vielen dank an die vielen fleißigen Fotografen.

 

  • DSC_0972

 

 

Vereinsmeisterschaft 2017

  • P1020065

Die diesjährige Vereinsmeisterschaft fand am 28. Oktober bei recht stürmischen Bedingungen statt. Trotzdem fanden sich 9 Piloten ein, um daran teilzunehmen. Auf Grund des Windes wurde den Piloten viel fliegerisches Können abverlangt und die einzelnen Flüge waren recht interessant und vor allem die Landungen nicht immer perfekt. Letztendlich konnte Alberto Cantu die beste Leistung abliefern und gewann die Vereinsmeisterschaft 2017. Vielen Dank an Daniela Allnoch und Michaela Brem für die Bilder!

Flugprüfung bis 150 kg Modellgewicht

  • DSC_9255

Die Flugprüfung bis zu einem Modellgewicht von 150 kg haben am 30. September alle 16 Teilnehmer des Lehrgangs bestanden. Es nahmen Piloten aus unserem Verein und aus dem befeundeten Weilheimer Verein teil. Gratulation an alle Teilnehmer und vielen Dank an Herrn Lutz für die tolle Leitung und Durchführung des Lehrgangs. Vielen Dank auch an Bernd Neumayr für die Bilder!

Elektro-Jedermann Peissenberg

  • 20347894_1748581511838382_383741659_o

Thomas, Robert und Alberto machten sich auf zum Jedermann nach Peissenberg. Das Wetter war grau und sehr windig. Alberto machte seinem Namen alle Ehre und gewann knapp vor den Prüfers. Robert hatte im 1. Flug Pech und seine Alpina blieb am Flatterband hängen. Dies machte Thomas natürlich sofort nach als sein Heron beim Streifen des Flatterbandes vor Schreck eine Fläche ab warf. So wurden die Penzberger 1. 10. und 14. Es war trotzdem ein netter und lehrreicher Besuch in Peissenberg. Vielen Dank an Thomas Rötschke für den Beitrag und die Bilder!

Elektro-Jedermann F5B-J Wettbewerb

  • 19885773_1732040763492457_775270985_o

Nach anfangs eher trübem Wetter wurde es nach einem Regenschauer doch noch sonnig und trocken. Es waren 22 Teilnehmer vertreten und Dank deren Disziplin konnten wir den Wettbewerb zügig und ohne Probleme durchführen. Insgesamt ein gelunger Sonntag. Vielen Dank an Thomas Rötschke für die Bilder!

Sonnwendfeuer

  • CAM01198

Am Samstag fand bei uns am Flugplatz das Sonnwendfliegen statt. Hier ein paar Fotos vom anschließenden Feuer. Vielen Dank an Thomas Anton für die Bilder!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen